Einsatz lfd. Nr. 30, 31.07.2008: Brandmeldereinlauf Fa. Meinhövel, Mühlenstraße

Der zweite Einsatz an diesem Abend führte befand sich wieder in unmittelbarer Nähe zum Gerätehaus des Löschzuges 12. Diesmal rückten die beiden Löschgruppenfahrzeuge LF 12-1 und LF 12-2 sowie der Rüstwagen RW 12-1 mit insgesamt 19 Einsatzkräften zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an dem Fahrradmarkt an der Mühlenstraße / Ecke Nordring. Bis zum Eintreffen der weiteren alarmierten Einheiten der Feuerwachen 2 und 5 der Berufsfeuerwehr konnte bereits erkundet werden, dass es sich offensichtlich um eine Fehlauslösung der Anlage handelte. Der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr schaltete die Brandmeldeanlage, an der scheinbar eine Manipulation vorgenommen wurde, wieder zurück und alle Einheiten konnten von der Einsatzstelle zu ihren Standorten zurückkehren.