Einsatz lfd. Nr. 31, 21.08.2008: Gasgeruch im Wohnhaus, Buer-Gladbecker-Straße

Die Einsatzkräfte des Löschzuges 12 befanden sich grade in einer größeren Übung, als die Leitstelle den Löschzug 12 gegen 20:45 Uhr mit den beiden Löschgruppenfahrzeugen LF 12-1 und LF 12-2 und dem Rüstwagen RW 12-1 zu einer Einsatzstelle an der Buer-Gladbecker-Straße in Gelsenkirchen-Buer alarmierte. Besorgte Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten Gasgeruch in ihrem Keller bemerkt und die Feuerwehr angerufen. Ebenfalls alarmiert wurde der Löschzug 5 der Berufsfeuerwehr und die Polizei. Der Angriffstrupp des Löschgruppenfahrzeuges LF 12-1 rüstete sich bereits auf der Anfahrt mit Pressluftatmern aus und kontrollierte zusammen mit den Kräften der Berufsfeuerwehr das betroffene Objekt sowie angrenzende Vorgärten und Grünanlagen, es konnten jedoch keinerlei Feststellungen gemacht werden.